Weingut Kohl – Im royalen Namen von Rose und Rosé

Die amtierende Weinprinzessin, die Königin der Blumen und der Charakter des Weines standen Pate für den Namen des neuen „RosÈli“ vom Weinhof Kohl in Großwilfersdorf. Der ist als „Rosé“ und Frizzante allerdings nur streng limitiert erhältlich.

Dass man als offizielle Weinhoheit eine eigene Weinlinie sein eigen nennt, ist nicht immer selbstverständlich. Im Weingut Kohl durfte sich die amtierende Weinprinzessin Elisabeth so richtig austoben. Zugute kommt der ehemaligen Silberberg-Schülerin und studierten Weinmanagerin, dass sie zur durchwegs weiblichen Führungsriege des Weingutes Kohl gehört. Neben Oma Gertrude, Mama Brigitta und Schwester Katharina ist auch Elisabeth seit kurzem eine der Chefinnen des Weinbaubetriebes.

Exklusives Geschenk mit Botschaft: der blumige Rosé aus der Steiermark

„Bereits beim Verkosten im Keller war uns klar, dass der Wein perfekt zu Elisabeth passt“, schwärmt Managerin Katharina Kohl. Schon allein die Farbe, ein intensives Pink, gefiel den Ladies sofort. Der „RosÈli“ eignet sich mit seiner aufwändigen Verpackung perfekt als exklusives Geschenk. Auf der Flasche selbst kann der Überbringer ohne zusätzlichen Aufwand eine von Rosen umrahmte Botschaft formulieren.

Roseli-Rosen-Botschaft

Frizzante und Rosé in limitierter Auflage vom Weingut in Großwilfersdorf

Ausgebaut wurde der RosÈli als Rosé und Frizzante. Wobei der intensive Wein mit seiner reschen Säure bei einem Test selbst Männer und eingefleischte Biertrinker überzeugte. „Dieser Rosé ist das Bindeglied zwischen einem säurebetonten Weißwein und einem charaktervollem Rotwein.“ Die Frizzante-Version ist allerdings ein reines Damengetränk und eher für Mädelsabende gedacht.

Ab wann kann man den steierischen Roséwein kaufen?

Ab 17. März ist RosÈli als limitierte Auflage ab Hof und im Online-Shop des Weingutes Kohl erhältlich. Mit jeweils 600 Stück für Rosé und Frizzante ist er allerdings nur begrenzt erhältlich. Wie viele es vom royalen Tropfen noch gibt, kann man übrigens beim Kauf am Flaschenhals ablesen.

Roseli---Blumiger-Wein-Beitragsbild

Steirische Weißweine und Rotweine kaufen

Neben dem femininen RosÉli gibts am Weinhof F. Kohl natürlich auch noch weitere Gaumenfreuden flüssiger Natur: den frechen Bamkraxler oder den leichten Kohlibri zum Beispiel. Wer eine Vorliebe für steirische Rotweine hat, greift zum kraftvollen Kohlossal oder zum klassischen Zweigelt.

Bequemer Online-Weinshop mit feinsten Weinen aus der Steiermark

Sie kommen selten nach Großwilfersdorf oder gar vom anderen Ende Österreichs? Auf den Genuss der Kohl-Weine müssen Sie dennoch nicht verzichten. Im Online Shop können Sie ganz bequem Ihre Lieblingsweine bestellen und schon wenige Tage später in netter Gesellschaft genießen.

Stöbern Sie im Online-Weinshop vom Weinhof F. Kohl: www.kohl-weine.at/shop/

Kontakt

Weinhof F. Kohl
Dorfstraße 17
8263 Großwilfersdorf
+43 3385 427
+43 664 527 05 52
office@kohl-weine.at
www.kohl-weine.at

Bilder: Weinhoheiten © apresvino Krassnig

Petra Hofer-Allmer

Petra Hofer-Allmer hat dieses besondere Faible für das geschriebene Wort. Perfektionismus bis in den letzten Buchstaben lautet ihre Devise. Spritzig, witzig, frech, lieb oder fachlich und seriös - aber immer auf den Punkt gebracht. So muss ihrer Meinung nach ein Text sein. Das Sprachgefühl hat sie seit Kindheitstagen intus. Die Technik kommt aus ihrer Zeit als Redakteurin bei diversen Zeitungen und als Agentur-Texterin.

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>