Schloss Kassegg – ein entspannter Aktivurlaub im Gesäuse

Ein echter Geheim-Tipp als edle Location für Feierlichkeiten oder Ausgangspunkt für Wanderungen ist das Schloss Kassegg im Natur- und Nationalpark Gesäuse. Als Schlossherr für einen oder auch mehrere Tage darf man hier königlich feiern und einen wunderbaren Aktivurlaub in der Steiermark verbringen. Vor allem im Frühling ist das Gesäuse ein absoluter Hotspot für Wander- und Actionfreunde!

Die wohl stimmungsvollste Party- und Hochzeitslocation in der Steiermark

Von wegen alt und verstaubt. Die ehrwürdigen Mauern des ehemaligen Jagdschlosses Kassegg haben schon so manche wilde Party erlebt. Wie etwa die Motto-Party eines Geschäftsmannes zum Geburtstag ganz im Stil der „Rocky Horror Picture Show“. Durchgestylt bis auf die Beleuchtung war dieser Event ein voller Erfolg für das „Geburtstagskind“ und seine Gäste.

Möchten Sie im Schloss Kassegg feiern? Hier finden Sie alle Infos: www.hotel-kassegg.at/feste/

Feiern und genießen wie der Adel anno dazumal

Wer sich einen Tag lang wie der Hochadel fühlen will, kann das Schloss inklusive aller Räumlichkeiten und Schlosspark exklusiv mieten. Clubraum mit Hotelbar, ein gemütliches Jagdstüberl, das holzgetäfelte Kaminzimmer, der luftige Wintergarten mit Aussicht auf das Gesäuse, die Veranda mit herrlichem Waldblick und ein großer Veranstaltungsraum inbegriffen.

Schloss Kassegg im Gesäuse - Steiermark

Kurzurlaub und romantische Stunden

„Wir werden sehr oft für Hochzeiten, Maturafeiern oder Geburtstage gebucht“, so Brigitte Butter, Marketing-Managerin von Schloss Kassegg. Aber auch bei Kurzurlaubern oder Familien ist die romantische Idylle sehr beliebt. Dass sich die Gäste auf Schloss Kassegg rundum wohlfühlen, dafür sorgt Gastgeberin Nicole Jokesch-Silbermann. Ihr Mann Ronny Silbermann verwöhnt als Küchenchef im Restaurant mit regionalen und internationalen Spezialitäten.

hochzeit-bild

Wildwasser-Action im Aktivurlaub in der Steiermark

Abseits von Feierlichkeiten hat die Region rund um das Schloss viel Natur zu bieten. Im 4 ha großen Schlosspark gibt es von der „Fun-Olympiade“ bis zum Bogenschießen jede Menge Outdoor-Aktivitäten. Spaß und Action hat man beim Rafting, Kanu- oder Kajakfahren oder Wanderungen im Gesäuse. Wer es ruhig mag, schließt sich der Laternenwanderung zur Jagdhütte mit Lagerfeuerromantik und Almjause an. In diesem Aktivurlaub im Gesäuse ist garantiert für jeden etwas dabei.

Entdecken Sie die Region rund um’s Gesäuse: www.hotel-kassegg.at/region/

rafting

Wandern im Gesäuse - Steiermark

Ein Wanderurlaub im Gesäuse sorgt für Erholung & Spannung

Die Ennstaler Alpen ziehen seit 150 Jahren Wanderer und Bergsteiger an. Verständlich! Denn hier wird die Wanderung zum absoluten Naturerlebnis. Gekennzeichnete Wanderwege sowie Klettersteige und -routen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden können vom Schloss Kassegg aus gestartet werden.

Wo Wandern und Bergsteigen zum Erlebnis wird: www.hotel-kassegg.at/wandern-und-bergsteigen/

Natur, Genuss & Kultur: Ihr Wanderurlaub in der Steiermark

Vom 31. März bis 31. Oktober 2017 haben Sie die Möglichkeit, in den Genuss eines besonderen Wanderurlaubs in der Steiermark zu kommen. Entdecken Sie die Natur und Kultur im Gesäuse und verbringen Sie zwei erholsame Nächte mit Halbpension im Schloss Kassegg. Schon ab € 146,- können Sie einen Apfelsekt zur Begrüßung schlürfen und einen Schlosskaffee inkl. Kuchen genießen, erhalten einen Ausflugsführer und eine Wanderkarte, können die Klosterbibliothek und die Museen des Stift Admont kostenlos besuchen und in der Panoramasauna entspannen.

Na, Urlaubsreif? Hier geht’s zum Angebot: www.hotel-kassegg.at/room/wanderurlaub-natur-genuss-kultur/

Kontakt:

Naturhotel Schloss Kassegg

Hocherb 18
8933 St.Gallen
Steiermark, Austria
Tel: +43 (0) 3632 20473
Mail: office@hotel-kassegg.at
Web: www.hotel-kassegg.at

©Fotos: Fürnholzer

 

Petra Hofer-Allmer

Petra Hofer-Allmer hat dieses besondere Faible für das geschriebene Wort. Perfektionismus bis in den letzten Buchstaben lautet ihre Devise. Spritzig, witzig, frech, lieb oder fachlich und seriös - aber immer auf den Punkt gebracht. So muss ihrer Meinung nach ein Text sein. Das Sprachgefühl hat sie seit Kindheitstagen intus. Die Technik kommt aus ihrer Zeit als Redakteurin bei diversen Zeitungen und als Agentur-Texterin.

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>