Kleiner Hochzeits-Knigge: Was schenkt man zur Hochzeit?

Bald ist es wieder so weit – die Österreicherinnen und Österreicher sagen Ja zur Liebe!  Freuen Sie sich auch schon so auf die Hochzeits-Saison, wie wir? Bestimmt. Doch nach freudiger Aufregung lässt Unsicherheit nicht lange auf sich warten: Welche Geldsumme ist als Geschenk für das Brautpaar angebracht? Reicht es, das Geld in einen Briefumschlag zu stecken? Und was verschenken die Hochzeitsleute als Give Away an Gäste? Bei der einfallsreichen Geschenkespezialistin „Austriandl“ sind wir auf eine Hochzeitsgeschenk-Idee gestoßen, in die wir uns Hals über Kopf verliebt haben – nicht zuletzt, weil sie so typisch österreichisch ist. Beherrschen Sie das 1×1 des hochzeitlichen Schenkens?

Was sich liebt, das schenkt sich: persönliche Geschenke zur Hochzeit

Wissen Sie noch? Früher schrieben Brautpaare gerne eine Wunschliste. Müslischüsseln aus Keramik mit schickem Muster, Mixer, Toaster. Nein, sehr romantisch waren diese Geschenke nicht. Aber praktisch! Dann kam die Revolution des Schenkens. Denn heute gilt: Nur Bares ist Wahres. Doch welche Summe ist angebracht? Wie soll ich es überreichen? Reicht ein Kuvert?

Was schenkt man zur Hochzeit? Hochzeitsgeschenk-Ideen

Die Hochzeit ist ein Hochfest für die Liebe. Das muss gewürdigt werden und sich in liebevollen, persönlichen Geschenken widerspiegeln. Deshalb glauben wir, dass schon ein bisschen mehr dazugehört als ein Briefumschlag mit der Aufschrift „Herzlichen Gratulation zur Hochzeit, wünschen Hannelore und Willibald“.

Wie Sie Ihr Geldgeschenk zur Hochzeit aufpeppen können, verraten wir Ihnen gleich. Doch zuerst klären wir die Frage aller Fragen aller Hochzeitsgäste:

Geldgeschenke zur Hochzeit: Welche Geldsumme ist angemessen?

Hier wird´s richtig happig. Und aus eigener Erfahrung wissen wir, dass diese Entscheidung für Hochzeitsgäste beinahe genauso schwierig ist, wie die Suche nach dem perfekten Kleid und einer passenden Krawatte. Keinesfalls möchte man zu wenig hergeben, das könnte vielleicht knausrig wirken. Doch zu viel des guten Geldes soll es dann auch nicht sein. Das könnte überheblich wirken. Hilfe!

Geldgeschenk zur HochzeitWelche Summe an Geld dem Hochzeitspaar überreicht werden soll, ist von mehreren Faktoren abhängig: Wie gut kennen Sie das Brautpaar? In welchem Rahmen findet die Hochzeit statt? In welchem Alter und Ausbildungs- oder Arbeitsverhältnis befinden Sie sich?

Hochzeitsgeschenke als Trauzeuge oder Beistand:

Für eine Trauzeugin oder einen Trauzeugen ist es ganz besonders schwierig, die angemessene Geldsumme einzuschätzen. Oft ist es auch davon abhängig, wie viel Geld bereits in die Organisation (z.B. die Bezahlung der Kirche, Hochzeitstorte, Fotografen, Band,…) geflossen ist. Wir haben uns ein bisschen umgehört und Summen im Bereich ab 400€ zu Ohren bekommen. Open End, versteht sich. Da ein Trauzeuge oft in einem sehr engen Verhältnis zum Brautpaar steht und auch nur deshalb – nicht aufgrund der Schwere seiner Geldbörse – ausgewählt wurde, ist Ihnen auch niemand böse, wenn es weniger ist. Schüler, Studenten oder Alleinverdiener können natürlich gut und gerne weniger überreichen.

Hochzeitsgeschenk als Eltern:

Eltern wollen nur das Beste für Ihre Kinder – besonders an Ihrem großen Tag. Manche Eltern bezahlen die gesamte Hochzeit mit allen Spompanadeln. Doch das ist keinesfalls ein Muss. Hier gilt grundsätzlich dasselbe Geldkredo wie bei den Trauzeugen.

Hochzeitsgeschenk als Freunde oder Verwandte:

In unseren Breitengraden gelten 100€ pro Person als grobe Richtlinie. Für Paare sind 150€ bis 250€ angemessen. Doch auch hier ist abzuwägen, in welchem Einkommensverhältnis Sie als Gast stehen beziehungsweise in welchem Rahmen, sprich wie pompös die Hochzeit abgehalten wird.

Hochzeiten in Österreich - Hochzeitsgeschenk gesucht?

Kleine Aufmerksamkeit zur Hochzeit, die dem Geldgeschenk einen persönlichen Rahmen verleihen

Um Geldgeschenken eine liebevolle, persönliche Note zu verleihen, sollten Sie es gemeinsam mit einem kleinen, aber feinen materiellen Geschenk verleihen. Das sieht nicht nur hübscher aus, es vermittelt auch Wertschätzung und Geschmack.

Nun, was haben Brautleute nach einer anstrengenden Vorbereitungszeit und Hochzeit bitter nötig? Richtig. Ruhe, Genuss und Auszeit. Zeit zu zweit – zuhause. Das hat sich auch die freche Fee Austriandl gedacht und liebevolle Geschenkboxen zum Hochzeitsmotto gezaubert. So kann man das Geld ganz einfach gemeinsam mit den Leckereien in der Box verschenken und bereitet dem Hochzeitspaar eine zuckersüße Freude.

Hochzeitsgeschenk: Geschenk zur Hochzeit

Personalisierte Hochzeitsgeschenke von Austriandl – made in Austria

Besonders entzückend finden wir die Möglichkeit, dass man die Verpackung der Delikatessen-Box selbst gestalten kann. Suchen Sie sich eine Hochzeitsgeschenk-Box mit hochwertigen Produkten aus Österreich aus, laden Sie ein Foto hoch und wählen Sie eine Farbe und einen Schriftzug aus. Schon wenige Tage danach trifft Ihre Bestellung bei Ihnen ein. Nun heißt es nur noch, das Geld liebevoll in der Box zu drapieren und gegebenenfalls ein edles Band um die persönliche Geschenkbox zu binden. In Geschenkpapier muss die Hochzeitsbox dank individueller Gestaltung ja nicht mehr gewickelt werden.

Hochzeitsgeschenk von Austriandl mit individueller Verpackung
Auf der Website von Austriandl können Sie ganz leicht individuelle Geschenkverpackungen erstellen.

…und weitere liebevolle Hochzeitsgeschenk-Ideen bei Austriandl

Wer bereits etwas in Zeitnot geraten ist, der kann auch getrost auf die fertig zusammengestellten, und dennoch liebevollen Geschenkboxen für Hochzeiten von Austriandl zurückgreifen. Da gibt es zum Beispiel die „Just Married“-Box, befüllt mit Sekt, hochwertiger Schokolade und Pralinen. Oder die „Alles Liebe“-Box mit Marillenschnaps, Vanille-Gin-Marillen, Pralinen, Apfelstrudel, Schokolade, Butterkeksherzen und Frizzante. Mmmh, so schmeckt Liebe!

Entdecken Sie die Geschenkboxen für Frischvermählte auf Austriandl: www.austriandl.com/hochzeit/

Hochzeitsgeschenke von Austriandl

Give-Aways für Hochzeitsgäste: kleine Gastgeschenke vom Brautpaar als Dankeschön oder Platzhalter

In der Regel ist es so üblich, dass nicht nur das Brautpaar, sondern auch die Gäste zum Abschied beschenkt werden. Dabei soll es sich lediglich um eine Kleinigkeit handeln, die sagt: „Schön, dass du mit uns gefeiert hast!“. Auch dafür bieten sich die Geschenkboxen von Austriandl super an. Das Brautpaar sucht sich einfach eine Dankeschön-Box aus und gestaltet die Verpackung im individuellen Design, zum Beispiel mit einem verliebten Foto oder in der Optik der Einladung.

Pssssst, heißer Tipp: Einfach den Namen jedes Gastes auf die Box drucken lassen und als Platzhalter verwenden!

Hochzeitstisch mit Give-aways - Geschenke - für die Hochzeitsgäste

Typisch österreichische Delikatessen-Geschenke im Geschenkkorb für jeden Anlass

Sie sind gerade auf keiner Hochzeit eingeladen? Das macht nichts. Doch eins ist gewiss: der nächste Geburtstag oder das nächste Jubiläum kommt bestimmt. Geschenkkörbe erfreuen sich als kleine Aufmerksamkeit nach wie vor größter Beliebtheit. Die Geschenkkörbe von gestern sind die Geschenkboxen von heute. Selbstverständlich gibt´s auf Austriandl nicht nur für Hochzeiten großartige Geschenkideen – hier wird man für jeden Anlass fündig. Ob maßgeschneidertes Geschenk für Jäger oder Golfer, kleine Aufmerksamkeiten für Mütter oder ein leckeres Präsent zum 75er vom Opa. Über hochwertigste Delikatessen aus Österreich freut sich nun mal jeder!

Jetzt Geschenkboxen für jeden Anlass auf Austriandl entdecken: www.austriandl.com/alle-kategorien/

 

 

Austrio

das Online-Magazin mit exklusiven Tipps für Urlaub, Lifestyle, Genuss und Kultur in Österreich.

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>